sauna-deltha-fitness
Deltha Fitness Ahnatal mit traumhafter neuer TEKA Sauna
23. Juni 2021

Claudia Görs – Wahl zur stellvertretenden Vorsitzenden des Beirates der Sparkasse Göttingen

Wahl zur stellvertretenden Vorsitzenden des Beirates Sparkasse Göttingen kl

Foto oben v. l. n. r. : Mitglied Vorstand Herr Michael Birlin; Mitglied Vorstand Herr Thomas Scheffler; Claudia Görs; Vorsitzender des Vorstandes Herr Rainer Hald und Bürgermeister von Hann. Münden Herr Harald Wegener.


Claudia Görs ist zur stellvertretenden Vorsitzenden des Beirates der Sparkasse Göttingen am 30.06.2021 gewählt worden.

Nach der Auszeichnung „Unternehmerin des Jahres “ von der Region Südniedersachsen vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) im November 2019 und im gleichen Jahr der Auszeichnung „Leuchtturm“ vom Arbeitgeberverband (Azubipreis 2. Platz) ist TEKA weiter auf Erfolgskurs.

Presseinfo

Göttingen, 01. Juli 2021

Neues Gremium nach der Fusion: Erste Sitzung des Regionalbeirates Hann. Münden der Sparkasse Göttingen

Ein reger Erfahrungsaustausch, die Beratung bei Entscheidungen regionaler Tragweite und die Intensivierung der Beziehungen zur Gesellschaft und Wirtschaft in Hann. Münden: Das sind die Aufgaben des neuen Regionalbeirates Hann. Münden der Sparkasse Göttingen.

Ende Juni ist das Gremium nun erstmals zusammengekommen, nachdem eine für Herbst 2020 geplante erste Sitzung auf Grund der zu dieser Zeit geltenden Corona-Auflagen nicht stattfinden konnte. Im Sparkassen-Forum in Göttingen begrüßte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Rainer Hald, die Mitglieder des Regionalbeirates, der sich aus Mündener Vertretern von Politik und Wirtschaft zusammensetzt. Vorsitzender des Beirates ist Harald Wegener, Bürgermeister der Stadt Hann. Münden. Dieser zog nach der ersten Sitzung ein durchweg positives Fazit: „Ich freue mich sehr, dass der Regionalbeirat nun erstmals tagen konnte. Nach der erfolgreichen Fusion sind bereits viele Vorteile der neuen Sparkasse für die Menschen und Unternehmen in Hann. Münden deutlich geworden. Das neue Gremium sorgt nun dafür, dass unsere Region und die Sparkasse Göttingen auch in Zukunft Hand in Hand an wirtschafts-, gesellschafts- und strukturpolitischen Themen weiterarbeiten werden.“

Wie wichtig der „enge Draht“ zu den Kunden im gesamten neuen Geschäftsgebiet der Sparkasse ist, unterstreicht auch Rainer Hald: „Als regionale Sparkasse ist die Nähe zur Bevölkerung und den heimischen Unternehmen Teil unserer DNA. Dazu gehört für uns auch, dass wir für die besonderen Kenntnisse der Vertreter aus Politik und Wirtschaft über die örtlichen Gegebenheiten aber auch für ihre Anliegen immer ein offenes Ohr haben.“

Neben der Vorstellung der Entwicklung der Sparkasse im Teilmarkt Hann. Münden sowie der Förderung der verschiedenen gesellschaftlichen Bereiche, stand auch eine erste Abstimmung an: So wurde Claudia Görs, Geschäftsführerin von TEKA Saunabau, zur stellvertretenden Vorsitzenden des Regionalbeirates gewählt. „Durch den Beirat wird die Region Hann. Münden bei wichtigen grundsätzlichen Entscheidungen eingebunden. Das ist nicht nur für unsere kommunale Politik, sondern auch für uns Unternehmer wichtig. Die Sparkasse zeigt damit auch, dass ihr unsere Region – auch über die reinen Geschäftsbeziehungen hinaus - wichtig ist und dass sie an einem partnerschaftlichen Dialog interessiert ist“, so Claudia Görs.

Presseinfo herunterladen

KATALOG BESTELLEN